Das Schuldruckzentrum Darmstadt e.V. lädt ein zum Mitmachen beim Projekt

 

DIE DRUCKEREI IN DER KISTE

Drucken trotz Corona

 

Wir möchten Kindern, Jugendlichen & Familien die Möglichkeit geben, sich trotz Corona gemeinsam kreativ & handwerklich zu betätigen & ihren Gedanken, Gefühlen & Wünschen Ausdruck zu verleihen.

Ziel ist es, eine Zeitung mit Darmstädter Familien zu erstellen.

 

...so funktioniert das:

  • über sdz.darmstadt@web.de eine Druckerei in der Kiste bestellen
  • Kiste in der Druckwerkstatt (Im Niederfeld 8 in Darmstadt) abholen (gegen 15 Euro Kaution, die ihr beim Zurückgeben wieder bekommt)*
  • Erklärvideo auf Youtube anschauen
  •  loslegen!

  * Es kostet für Teilnehmende am Zeitungsprojekt wirklich nichts. Die Kaution dient dazu sicherzustellen, dass alle ausgeliehenen Materialien den Weg wieder zurück in unsere Werkstatt finden :) Wer möchte, kann uns natürlich gerne eine kleine Spende für verbrauchtes Material da lassen.

 

In der Kiste enthalten sind:

  • Farben
  • Papier
  • Handwalzen
  • Walzbretter
  • Materialien zum Herstellen von Bilderdrucken (Hochdruck-Techniken: Drucken mit Polystyrol, Materialdruck und Fadendruck)
  • Links zu den Erklärvideos auf Youtube

 

Ein Exemplar eurer Drucke bekommen wir, zusammen mit der Kiste, nach ca. 7 Tagen zurück. Texte können per PC geschrieben werden. Die Themen, zu denen ihr was schreiben möchtet, stehen euch frei. Wir sind gespannt!

In unserer Werkstatt stellen wir dann eine Zeitung aus allen Einsendungen zusammen & verschicken sie an die Familien. 

 

Gefördert wird das Projekt von der Bürgerstiftung & Demokratie leben.



Verleih einer Druckerei in der Kiste an Privatpersonen

Wenn du nicht am Zeitungsprojekt teilnehmen möchtest und trotzdem eine Kiste für dich privat ausleihen willst, ist das nach dem gleichen Prinzip wie oben beschrieben möglich:

  • Kiste bestellen
  • Bei uns abholen und 15 Euro Kaution hinterlegen
  • Online Videos anschauen
  • Loglegen!

Du nimmst mit deinen Drucken dann nicht am Zeitungsprojekt teil. Dafür kostet es dich einen Beitrag für verbrauchtes Material, z.B. Farben. Die Summe richtet sich danach, wieviel Material verbraucht wurde. Für weitere Infos wende dich gerne an uns.